November 29, 2022

Physical Issues

Premium Gesundheit unvergleichlich

Wenn es keinen Fluchtweg gibt

Manchmal wünschte ich, ich hätte einen Fluchtweg.

gut, hab ich recht?!

Die Realität tritt ein und ich erinnere mich daran, “aber das machst du nicht mehr.”

Eines Tages wünschte ich, ich könnte diese Gedanken und Gefühle einfach abschalten.

Die Realität tritt ein und ich erinnere mich daran, “aber das machst du nicht mehr.”

Fußballfoto zum Jahresende. Die Erwartung war weitaus größer als das, was uns das Actuality-Foto gegeben hat, lol!

Also, was mache ich JETZT?! Millionen-Dollar-Frage, meine Freunde. Und an manchen Tagen habe ich nicht wirklich Lust darauf zu antworten oder „die Arbeit“ an sich zu machen. Ich habe in den letzten drei Jahren gelernt, dass meine Gedanken keine Tatsachen sind. Sie sind genau das, Gedanken. Es beginnt damit, dass ich meine Perspektive verändere und verändere… was nicht immer einfach oder lustig ist, aber weißt du was? Jedes Mal, wenn ich diese Verschiebung oder Änderung meiner Perspektive bemerke, ist es das mehr als wert.

Negatives schleicht sich ein. Selbstzweifel schleicht sich ein. Die Tränen kommen mir in den Weg. Und BAMM. Katie wechselt die Perspektive und von jetzt an ist es Soße!

Ich hoffe, Sie konnten meinen Sarkasmus hier einordnen… Ich mache diesen Perspektivwechsel nicht perfekt. Tatsächlich kenne ich niemanden, der das tut. Es ist nicht natürlich für mich, meine Gedanken von extrem negativ zu etwas positiv zu ändern. Tatsächlich ist es manchmal schwächend. Ich habe in der Genesung gelernt, dass mein erster Gedanke normalerweise falsch ist, und wenn ich meinen zweiten Gedanken an Gott mache [or good], dann habe ich eine Opportunity. Eine Prospect auf eine bessere Entscheidung, einen besseren Tonfall, eine bessere Perspektive usw. usw.

Ich habe bemerkt, dass meine Kinder mit ähnlichen Gedanken und Gefühlen zu kämpfen haben. Und price was? Zum einen kommt ihre Emotion als Wut heraus. Zum anderen kommt es als Angst heraus. Michael geht es gerade gut, Michael gerade. Und Lily ist eine Mischung aus Wut und Tränen. Wenn wir alle einen schwierigen Instant oder eine schwierige Erfahrung haben, wiederhole ich dasselbe:

„Aber du weißt, dass du sicher bist, du weißt, dass du vorankommen kannst. Gott ist immer bei dir.“

Während es vielleicht keine Flucht mit einer Substanz gibt, wie es in der Vergangenheit der Drop war [for me]hier ist, was ich ALLEN meinen Kindern beibringe, wenn sie das LEBEN anstelle des Fluchtwegs wählen: Wir sind es wert. Das Leben ist lebenswert. Die harten Zeiten gehen immer vorbei und es gibt immer Licht nach Einbruch der Dunkelheit. Und egal, was sie fühlen, denken, sagen usw. Meine Liebe zu ihnen wird sich NIE ändern. Und Gottes Liebe zu ihnen wird sich nie ändern.

War das genug, um einen Trick-or-Treating-Zusammenbruch zu verhindern? Nö. War das genug, um einen Zusammenbruch der Schulabgabe zu verhindern? Nö. Weiter sind die Kinder in den letzten Tagen mit ihren unangenehmen Gefühlen gegangen – und ich ging weiter, weil ich wusste, dass sie verletzt und verängstigt waren und es ihnen leid taten. Aber rate mal was? Ich weiß, dass wir mit DIESER Predicament umgehen werden [if it comes up again- I can guarantee it] nächstes mal besser… weil Mama nicht den Fluchtweg genommen hat.

Außerdem, wenn ich versuchen würde zu fliehen, weiß ich, dass ein bestimmter Vierer mich in kürzester Zeit finden würde….