November 29, 2022

Physical Issues

Premium Gesundheit unvergleichlich

Voraussichtliche Woche 8 AP Top 25 nach Tennessee stürzt Alabama, USC fällt, Michigan rollt

AP Top 25 College-Football-Rangliste Woche 8

Teer-Heels aus North Carolina. Obligatorischer Kredit: Jaylynn Nash-Usa Nowadays Sports activities

Tennessee verärgerte Alabama, USC fiel am Samstag an Utah, Michigan überrollte Penn Condition und vieles mehr, also projizieren wir jetzt die AP-Best-25-Higher education-Soccer-Rangliste.

Im University-Football herrscht Chaos. Und wir haben am Samstag alles gesehen, insbesondere an der Spitze der AP Major 25 College or university-Football-Rangliste.

Am Ende des Tages fielen drei Teams, die in der Umfrage der letzten Woche unter den Best 10 platziert waren, an niedriger eingestufte Groups – wobei zu beachten ist, dass keiner der Verlierer von Gegnern ohne Rang abgewiesen wurde – wie Alabama, Penn Point out und USC alle erlitt am Samstag die erste Saisonniederlage.

Damit und mit vielem mehr müssen wir mit unseren Prognosen für die AP-Best-25-Higher education-Soccer-Rangliste der 8. Woche Bilanz ziehen.

Projizierte AP Top 25 Faculty-Football-Rangliste nach Woche 7: Nr. 25-21

25. Teer-Heels aus North Carolina

Es war nicht schön, da North Carolina ein verpasstes Discipline Goal von Duke und dann einen Late-Game-Push brauchte, um die Victory Bell zu verdienen und mit nur einer Niederlage in der Saison zu bleiben, aber die Tar Heels gewinnen weiter hinter Drake Maye und einer elektrischen Offensive . Mit dem ACC in der Luft jenseits von Clemson hat UNC einen so guten Slide wie jedes andere Group, das möglicherweise im Matchup der Konferenzmeisterschaft auf die Tigers treffen könnte.

24. NC State Wolfsrudel

Sollte NC State immer noch auf der Grundlage dessen eingestuft werden, was sie am Samstag ohne Devin Leary gegen Syracuse gezeigt haben? Möglicherweise nicht. Gleichzeitig hat das Wolfpack in dieser Saison jedoch nur zwei Niederlagen, beide gegen Groups, die noch kein Spiel verloren haben. Basierend auf dem, was sie in Woche 7 gezeigt haben, werden sie ohne Leary wahrscheinlich weitere Niederlagen hinnehmen müssen, aber sie haben sich das Recht verdient, noch nicht aus den Best 25 auszusteigen.

23. Grüne Welle von Tulane

Schauen Sie jetzt nicht hin, aber Willie Fritz hat gerade etwas mit der Grünen Welle am Kochen. Abgesehen von einer jetzt unerklärlichen Niederlage gegen Southern Overlook Ende September hat Tulane einige beeindruckende Anstrengungen in der AAC unternommen, zuletzt am Samstag, während er unterwegs war, South Florida mit Leichtigkeit besiegt.

22. Spartaner des Bundesstaates San Jose

Angesichts der Leistung von San Jose Point out in den ersten fünf Spielen hätte das Duell mit Fresno Point out ein Headliner für die Mountain West werden sollen. Kein Jake Haener für die Bulldogs machte es jedoch schwer, dies in Betracht zu ziehen. Die Spartans haben in dieser Saison gecruist und sahen aus wie die Besten der Konferenz und verdienen einen Platz unter den Best 25.

21. Cincinnati-Bärkatzen

Es würde sich ein bisschen schmutzig anfühlen, Cincinnati nach einer schlechten Woche in der Rangliste nach oben zu bringen, wenn gentleman bedenkt, dass male hätte argumentieren können, dass sie nach ihrer schrecklichen Leistung gegen Südflorida, bei der die Bearcats geschlagen wurden, aus der Rangliste hätten aussteigen sollen ein Sieg letzte Woche. Aber sie haben in dieser Woche keine Niederlage hinnehmen oder sogar einen weiteren knappen Sieg erringen können, was sich letztendlich zu ihren Gunsten auswirkt.