November 29, 2022

Physical Issues

Premium Gesundheit unvergleichlich

Verletzungsbericht der Seattle Seahawks – Spiel 6 gegen Arizona

Seattle Seahawks

Willkommen zu Spiel 6 der Saison 2022 der Seattle Seahawks. PNWS hat 12er mit allem, was Sie für Sonntag wissen müssen, wenn die Seahawks Arizona ausrichten.

Pacific Northwest Sports activities ist hier für die Admirers der Seattle Seahawks. Wir haben alle Fakten und Leckerbissen, die 12er für das Spiel am Sonntag wissen müssen. Diese Woche kehren die Seahawks nach Hause zurück, um gegen den Divisionsrivalen Arizona anzutreten.

Einzelheiten

Wer: Arizona Cardinals (2-3) bei Seattle Seahawks (2-3).

Wo: Lumenfeld – Seattle, Washington.

Wann: Sonntag, 16. Oktober 2022, 13:05 PDT.

Wetter: Gehen Sie zum Lumenfeld und genießen Sie Ihren Sonntag. Erwarten Sie beim Start off einen sonnigen Himmel mit Temperaturen in den niedrigen bis mittleren 70er Jahren. Es weht eine leichte Brise aus NW, Regen ist speedy ausgeschlossen (weather.com).

Fernseher: FUCHS. Ansager: Chris Myers, Robert Smith und Jen Hale (yahoo.com).

Linie: Seahawks +2,5. Über unter: 50,5 (oddshark.com).

Interessante Tendenzen

Die Seattle Seahawks sind 4-8 und 9-13 und gehen auf die letzte Saison zurück. Sie haben nur einmal in den letzten 7 Spielen gegen Arizona im Lumen Area gedeckt.
Arizona ist 3-8 in seinen letzten 11 Spielen, darunter 1-4 gegen die NFC West. Sie haben den Unfold in 10 ihrer letzten 12 Straßenspiele abgedeckt.

Verletzungen der Seattle Seahawks

Aus (IR) – SS Jamal AdamsCB Tre Braun (Knie), CB John Reid (Leiste), DE LJ Collier (Ellenbogen), Edge Tyreke Smith (Hüfte), LS Tyler Ott (Schulter), Edge Alton Robinson (Knie), RB Travis Homer (Rippen), LB Darryl Johnson (Fuß), Rashaad Penny (Fibel). Aus (Spiel) – WR Penny Hart (lähmen). Zweifelhaft – DT Al Woods (Knie), G Gabe Jackson (Knie). Frageable – DL Shelby Harris (Hüfte), CB Artie Burns (Leiste), WR Dee Eskridge (Krankheit), S Joey Blunt (Kalb), WR Marquis Goodwin (Knie/Rücken). Wahrscheinlich – Rand Darrell Taylor (Hals), WR Dareke Young (Quad), CB Justin Colemann (Kalb).

Verletzungen der Arizona Cardinals

Aus (IR) – WR DeAndre Hopkins (Sperre), DB Charles Washington, OT Joshua Miles, G. Lahavious Simmons, WR Antoine Wesley, QB Colt McCoy, G. Cody Ford, LB Nick Vigil, RB Jonathan Ward. aus (Spiel) – RB Darrel Williams, RB James ConnerCB Trayvon Mullenk Matt Prater. Frageable – C Rodney Hudson (Knie), CB Byron Murphy (Leiste), DT Rashard Lawrence (Hand), OL Max Garcia (Zehe).

Ausblick

Kenneth Walker III wird es bei seinem ersten Seahawks-Start schwer haben. Arizona hat eine der besten Laufverteidigungen der NFL und erlaubt nur 97,4 Yards pro Spiel. Es wird bis zum Quarterback reichen Geno Smith um die Straftat zu eröffnen, was sehr wahrscheinlich ist.

Er wird in der Lage sein, Arizonas Sekundarstufe auszunutzen. Trotz Stars wie Budda Baker und Byron Murphy im defensiven Backfield spielen die Gegner über 69 % ihrer Pässe gegen die Cardinals für durchschnittlich 248,2 Yards professional Spiel.

Historisch, DK Metcalf gegen Arizona nicht gut, und er kommt aus einem peinlichen Spiel 5 gegen New Orleans. Metcalf wird motiviert sein, sich zu beweisen. Wenn er es nicht kann, suchen Sie nach Tyler Lockett einen weiteren großen Tag zu haben.

Ein mögliches Challenge in diesem Approach ist Arizonas aggressiver Move-Hurry. Sie blitzen die zweithäufigsten 41,7% der NFL ihrer Defensivspiele.

Diese Woche wird die Offensive Line von Seattle ihre Kommunikation testen lassen. Eine Aufgabe, die noch schwieriger wird, wenn ihr erfahrener Anführer Gabe Jackson außer Gefecht gesetzt wird. Erwarten Sie, dass Arizona einige exotisch aussehende Blitze einsetzt, um die Rookie-Tackles der Seattle Seahawks zu verwirren Karlskreuz und Abe Lucas.

Arizona ist ohne zwei ihrer besten offensiven Spielmacher, Hopkins und Connor. Das gibt der angeschlagenen Verteidigung der Seattle Seahawks die Prospect, das Spiel überschaubar zu halten.

Sie können nicht nur ausspionieren Kyler Murray sondern auch All-Professional-Restricted-Conclusion mit doppelter Abdeckung Zach Erz. Das wird Cornerback verlassen Tariq Woolen auf einer Insel gegen Empfänger Marquise Braun. Das könnte funktionieren, denn so explosiv Brown auch sein mag, er hat nur 69,1 % seiner Ziele getroffen.

Dies könnte die Woche sein, in der Seattles Passansturm etwas Druck bekommen kann. Zusätzlich zu ihren Verletzungen ist die Offensivlinie von Arizona durchschnittlich, und ihr Zentrum ist eine Entscheidung zur Spielzeit.

https://www.youtube.com/check out?v=fpl9-9AJEqU

Begegnungen zum Anschauen

Seahawks WRs DK Metcalf und Tyler Lockett vs. Arizona CBs Byron Murphy und Marco Wilson.

Arizona TE Zach Ertz vs. Quandre Diggs und LB Cody Barton.

Seahawks CB Tariq Woolen gegen Arizona WR Marquise Brown.

Arizona QB Kyler Murry gegen Seahawks LB Jordan Brooks und S. Quandre Diggs.

Seahawks Offensive Line gegen Arizona Blitz.

https://www.youtube.com/enjoy?v=RA5XsiGgJrw

Nachdem es die letzten beiden Spiele in den östlichen und zentralen Zeitzonen gespielt hatte, holte es vor einer Woche die Seattle Seahawks ein. Sie sind endlich wieder zu Hause, was in diesem Spiel einen großen Unterschied machen wird. Die Seahawks gewinnen und kommen in der Saison auf ,500 zurück.