November 29, 2022

Physical Issues

Premium Gesundheit unvergleichlich

Kichererbsen-Süßkartoffel-Spinat-Curry

Pflanzliches Curry aus Kichererbsen, Süßkartoffeln und Spinat für die 17-Tage-Kickstart-Diät und die 17-Tage-Diät

Wenn Sie mehr fleischlose Montage in Ihrem Haushalt genießen möchten, sind Sie mit diesem absolut leckeren Kichererbsen-Süßkartoffel-Spinat-Curry-Rezept genau richtig!

Es ist nicht nur pflanzlich, sondern hat auch viele Nährwerte!

Vollgepackt mit pflanzlichem Protein und Ballaststoffen ist dies ein Kraftpaket einer Mahlzeit!

Außerdem stammt dieses schöne Rezept direkt aus meinem rein pflanzlichen Buch Greens & Things. Wenn Sie also dieses leckere Curry mögen, sollten Sie in diesem Rezeptbuch nach gesünderen vegetarischen Rezepten suchen!

Dieses gesunde Rezept für ein vegetarisches Abendessen ist ideal für die 17-Tage-Kickstart-Diät, kann aber auch mit ein paar Änderungen hier und da für die 17-Tage-Diät zum Mittagessen genossen werden.

Lesen Sie weiter, während ich Ihnen mitteile, für welche Phasen und Zyklen beider Diäten dies zugelassen ist und welche geringfügigen Änderungen Sie möglicherweise vornehmen müssen, um es zu 100% konform zu machen.

Dieses Kichererbsen-Süßkartoffel-Spinat-Curry ist eine gesunde Mahlzeit auf pflanzlicher Basis sowohl für die Kickstart- als auch für die 17-Tage-Diät

Zutaten für das Kichererbsen-Süßkartoffel-Spinat-Curry-Rezept

Dieses Rezept ist ziemlich einfach und unkompliziert. Es ist gut möglich, dass Sie die Zutaten bereits irgendwo in Ihrer Küche versteckt haben.

Hier ist eine grobe Liste dessen, was Sie sammeln müssen, um dieses leckere pflanzliche Gericht zuzubereiten:

  • Zwiebel
  • frischer Ingwer
  • Knoblauch
  • Süßkartoffel
  • Chiliflocken
  • Kurkuma
  • Kichererbsen
  • Gemüsebrühe
  • Kokosmilch
  • Spinat

Zutaten für dieses Currygericht sind Kichererbsen, Süßkartoffeln und Spinat

Für welche Phasen der 17-tägigen Kickstart-Diät ist dies zugelassen?

Dieses Curry-Rezept kann in allen Phasen der 17-tägigen Kickstart-Diät genossen werden.

Für die Scrub- und Soak-up-Phase servieren Sie dies über Blumenkohlreis, um es kohlenhydratarm zu halten.

Während der Stabilisierungsphase können Sie braunen Reis verwenden.

Zur Erinnerung: Süßkartoffeln werden als „natürliche Stärke“ aufgeführt und müssen bis 14:00 Uhr verzehrt werden (da Sie jedoch auch proteinreiche Hülsenfrüchte essen, die ebenfalls als Stärke gelten, sollte es in Ordnung sein, diese gelegentlich zum Abendessen zu essen).

Wenn Sie neu bei der Kickstart-Diät sind, sollten Sie sich die 17-Tage-Kickstart-Diät-Lebensmittelliste ansehen, um eine vollständige Liste der zugelassenen Lebensmittel zu erhalten!

Für welche Zyklen der 17-Tage-Diät ist dies zugelassen?

Wenn Sie in Zyklus 3 sind, können Sie dieses Rezept so genießen, wie es ist.

Sie werden feststellen, dass in diesem Rezept Kokosmilch verwendet wird (welches Currygericht nicht?), und obwohl Sie diese Zutat nicht auf der Lebensmittelliste des 17-Tage-Diätzyklus 3 finden, finden Sie dort andere milchfreie Milch.

Als die 17-Tage-Diät vor Jahren entwickelt wurde, war Kokosmilch wahrscheinlich nicht auf dem Radar des Diät-Erstellers. Seitdem ist mit der Einführung der Kickstart-Diät Kokosmilch erlaubt, also denke ich, dass es für Zyklus 3 in Ordnung sein sollte.

Kokosmilch ist eine tolle Milchalternative mit gesunden Fetten

Proteinsubstitutionen und -verbesserungen

Wenn Sie kein Fan von Kichererbsen sind, können Sie sicherlich eine andere Hülsenfrucht ersetzen, die voller Ballaststoffe und Proteine ​​ist.

Zugelassenes pflanzliches Protein für die Kickstart-Diät

Hier sind ein paar Vorschläge für Ersatz oder Ergänzungen zu diesem schönen Curry-Rezept für die Kickstart-Diät für alle Phasen:

  • Linsen
  • Weiße Bohnen
  • Schwarze Bohnen
  • Kidneybohnen
  • Tempeh
  • Andenhirse

Die Kickstart-Diät bietet viele Optionen, wenn es um pflanzliches Protein geht

Zugelassenes pflanzliches Protein für die 17-Tage-Diät

Beachten Sie zusätzlich zur obigen Liste für die Kickstart-Diät auch Folgendes für Zyklus 3 der 17-Tage-Diät:

  • Erbsen
  • Sojabohnen
  • Butterbohnen
  • Limabohnen

Normalerweise müssen während der 17-Tage-Diät natürliche Stärken bis 14:00 Uhr gegessen werden. Während Zyklus 3 haben Sie die Möglichkeit, zum Abendessen Hülsenfrüchte zu essen. Wenn Sie jedoch in Zyklus 3 weiter abnehmen möchten, ist es, wie im Buch angegeben, am besten, diese bis 14 Uhr zu essen.

Die 17-Tage-Diät enthält auch eine große Auswahl an Hülsenfrüchten, die sich perfekt für zusätzliches Protein und Ballaststoffe eignen

Andere gesunde Rezepte auf pflanzlicher Basis

Wenn Sie in letzter Zeit einen vegetarischen Kick haben und nach anderen Ideen für die Essenszeit suchen, sollten Sie sich diese pflanzlichen Rezepte ansehen:

Wenn Sie dieses Curry-Rezept mit Kichererbsen, Süßkartoffeln und Spinat zubereiten, würde ich mich freuen, wenn Sie zurückkommen und sich die Rezeptkarte unten ansehen. Und wenn Sie in den sozialen Medien sind, markieren Sie mich mit @17ddblog und zeigen Sie mir Ihr Curry!

Kichererbsen-Süßkartoffel-Spinat-Curry für die 17-Tage-Diät und Kickstart-Diät